Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
X
Diese Seite teilen

RegioGraph 2018 Servicepack 1

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und downloaden Sie hier das aktuelle Servicepack für RegioGraph 2018.

Servicepack 1 zum Download

Das Servicepack 1 umfasst alle Anpassungen seit Veröffentlichung der Version 2018.

Wählen Sie bitte das Servicepack in der Sprache aus, in der RegioGraph installiert wurde (Installationssprache). Der Download hat eine Größe von ca. 116 MB.

Veröffentlichung: 13. August 2018

  1. Laden Sie sich das Servicepack für Ihre Version herunter, speichern Sie es lokal auf Ihrem Rechner.
  2. Installieren Sie das Servicepack mit allen Administratorrechten, indem Sie mit der rechten Maustaste das Servicepack mit der Option "als Administrator ausführen" starten.

Die Installation des Servicepacks erfordert dieselben Installations- bzw. Schreibrechte wie bei der Installation der Originalsoftware.


Das Servicepack nimmt folgende Anpassungen vor:

Ab Version Analyse:

  • Beim Graphikexport kam es zu gelegentlichen unerwarteten Fehlern, die behoben wurden.
  • Ein Fehler im Dialog „Symbol einstellen“ beim Klicken in das Symbol wurde behoben.
  • Fehlerkorrektur beim Duplizieren von Layerstrukturen.
  • Fehlerkorrektur beim Einfügen aus leerer Zwischenablage in ein Dokument.
  • Fehlerkorrektur beim Einfügen neuer Objektlayer in eine Landkarte.
  • Bei Merkmalsdarstellungen mit Zahlenspalten können individuelle Legendentexte vergeben werden.
  • Fehlerkorrektur beim Anlegen von Verknüpfungen in Layern bei denen eine übergeordnete Gebietsstruktur vorhanden ist.
  • Es erscheinen korrekte Fehlermeldungen, wenn die Datenquelle beim Import nicht geöffnet werden kann.
  • Der Fehler, der beim Datenimport aus der Zwischenablage erschien, wenn eine Spalte als Zahlenspalte markiert wurde, wurde korrigiert.
  • Fehlerkorrekturen und Performanceverbesserungen bei Diagrammen.
  • Fehlerkorrektur bei Änderungen von Spaltenlängen.
  • Ungültige Spalten werden bei den Beschriftungseinstellungen nicht mehr verwendet.
  • Ungültige Layer werden nicht mehr im Karteninhaltsfenster verwendet.
  • Beim Speichern von Projekten unter einem anderen Namen kam es gelegentlich zu einem Fehler, der korrigiert wurde.
  • Korrektur gelegentlicher Fehler bei der Bedienung des Portfoliodialogs.
  • Performance-Verbesserungen beim Zeichnen von Bing-Karten.
  • Fehlerkorrektur beim Einfügen kopierter Daten in die Spalte „Gebietsstruktur“
  • Diverse Fehlerkorrekturen beim Zugriff auf ungültige Projektelemente.
  • Verbesserungen und Fehlerkorrekturen im Druck-Dialog.
  • Im Tabellenentwurf lassen sich Spalten jetzt löschen
  • Nach einer Umstellung in der Tabellenansicht von Spalten Absolut-Prozentuale Abweichung wird die Kartenbeschriftung nun korrekt aktualisiert.

Ab Version Planung:

  • Fehler beim Abbrechen von Fahrzeitzonenberechnung wurde korrigiert.
  • Im Dialog „Zonen berechnen“ kam es zu gelegentlichen Fehlern, die korrigiert wurden.
  • Beschleunigung der Fahrzeitzonenberechnung.
  • Verbesserungen beim Geokodieren.

Ab Version Strategie:

  • Die Datenanalyse bezog sich gelegentlich auf einen falschen Layer. Dies wurde korrigiert.
  • Nach dem Verwenden der Datenanalyse kann es gelegentlich vor, dass Layer nicht mehr gelöscht werden konnten. Dies wurde korrigiert.
  • Im Web-Export erscheint jetzt eine Fehlermeldung, wenn ein ungültiger Pfad angegeben wurde.
General